Unsere Vision

 

Unser Ziel ist es, im Bereich des Verkehrsunfalls einen neuen festen Ansprechpartner zu etablieren, nämlich die serviceorientierte Anwaltskanzlei, deren Ziel es ist, dem Unfallgeschädigten möglichst einfach zu seinem Recht zu verhelfen. Die wenigsten wissen, dass sie nach einem Verkehrsunfall einen Anspruch auf fachkundige Beratung durch einen Rechtsanwalt haben. Auch ist noch nicht durchgehend bekannt, dass gerade beim “eindeutigen” Unfall, die Versicherung immer versuchen wird, auf Kosten des Geschädigten zu sparen.

 

Unsere Mission

 

Unser Ziel ist es, dem Unfallgeschädigten einen großen Teil der Aufgaben nach dem Unfall abzunehmen. Wir sind als Rechtsanwälte dazu verpflichtet, ausschließlich im Sinne unserer Mandanten für diese das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Der Unfallgeschädigte hat selbst in der Regel nicht das Wissen, um der Versicherung auf Augenhöhe gegenüberstehen zu können; wir schließen für Sie diese Lücke.

Durch jahrelange Erfahrung, fachliche Expertise sowie automatisierte Abläufe können wir sowohl eine qualitativ hochwertige Betreuung als auch eine schnelle Bearbeitung Ihres Falles sicherstellen.

Unsere Mission

 

Unser Ziel ist es, dem Unfallgeschädigten einen großen Teil der Aufgaben nach dem Unfall abzunehmen. Wir sind als Rechtsanwälte dazu verpflichtet, ausschließlich im Sinne unserer Mandanten für diese das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Der Unfallgeschädigte hat selbst in der Regel nicht das Wissen, um der Versicherung auf Augenhöhe gegenüberstehen zu können; wir schließen für Sie diese Lücke.

Durch jahrelange Erfahrung, fachliche Expertise sowie automatisierte Abläufe können wir sowohl eine qualitativ hochwertige Betreuung als auch eine schnelle Bearbeitung Ihres Falles sicherstellen.

Der Kopf hinter Unfallassistent24

 

Ideengeber und Gründer von Unfallassistent24 ist Rechtsanwalt Marcello Bemmerl aus Stuttgart. Rechtsanwalt Bemmerl ist in Stuttgart niedergelassen und war dort zunächst ausschließlich als “klassischer” Rechtsanwalt tätig. Von Anfang an war er verstärkt im Verkehrsrecht tätig. Im Laufe seiner Tätigkeit musste er feststellen, dass im Bereich des Verkehrsunfallschadensregulierung nur den wenigsten bekannt ist, dass die gegnerische Versicherung einen Rechtsanwalt bezahlen muss. Verbreitet war und ist auch die Meinung, dass bei einem Verkehrsunfall ein Anwalt “doch nicht nötig sei”.

Dies ist, wie die Praxis immer wieder zeigt, ein folgenschwerer Fehler. Da die Versicherungen immer knapper kalkulieren wird es für den Geschädigten selbst immer schwieriger, seine Ansprüche durchzusetzen. Wir schließen mit Ihnen gemeinsam diese Lücke.

Das meinen unsere Kunden

„Hatten einen Unfall und wussten nicht mehr weiter. Dann sind wir auf Unfallassistent24 aufmerksam geworden und alles ging ganz schnell. Der Schaden wurde uns bezahlt und wir mussten uns um nichts kümmern.

Tim H. und Verena S., Potsdam

“Mir wurde die Vorfahrt genommen. Die Frau am Telefon bei Unfallassistent24 hat mir alles genau erklärt und den Schaden der Versicherung gemeldet. Ich habe nach 10 Tagen schon mein Geld bekommen. Wirklich mal eine sinnvolle Erfindung!”

Carolin H., München

“Ich hatte zum ersten mal im Leben einen Unfall. Die gegnerische Versicherung hat sich geweigert zu bezahlen. Ich habe dann die Hilfe von Unfallassistent24 telefonisch in Anspruch genommen; dann wurde mein Recht durchgesetzt. Danke für diese Dienstleistung.”

Siegfried W., Bad Segeberg

“Bei unverschuldetem Unfall empfehlen wir immer die Experten von Unfallassistent24; Fälle ohne professionelle Hilfe enden oft im Chaos. Die Experten von Unfallassistent24 sorgen für eine schnelle reibungslose Abwicklung im Sinne unserer Kunden.”

GF der RTM Lackzentrum GmbH, Freiberg a. N.